Zum Schuljahresende…

 

…öffnete am 03.07.2018   das Käthe-Kollwitz-Gymnasium in Prenzlauer Berg seine Tore und Türen zum Schulfest.

Das mathematisch-naturwissenschaftliche Profil der Schule spiegelte sich in vielen Angeboten wider: Technik, Roboter, Programmierung… aber auch über Themen wie Umweltschutz und Menschenrechte konnten sich die Schülerinnen, Schüler, Geschwisterkinder Eltern, und Großeltern informieren.

Unsere Botschafterin Elisa war gemeinsam mit einer Mitarbeiterin vom girlsatec-Team vor Ort und stellte zusammen mit dem betreuenden Lehrer und fünf Mädchen der AG, die Inhalte der Löt-AG, welche wöchentlich im Käthe-Kollwitz-Gymnasium angeboten wird, vor.

Die Besucherinnen und Besucher hatten so die Möglichkeit unter Anleitung zwei Bausätze zu löten. Zur Auswahl standen: eine Fledermaus und ein Atom-Modell. Dieses Angebot sorgte für regen Ansturm und so waren die Lötplätze fast durchgehend besetzt. Das praktische Arbeiten machte vielen Teilnehmenden solchen Spaß, dass die Einladungen zum Technik-Camp in den Ferien mit besonderer Vorfreude angenommen wurden.

Vielen Dank an alle Lehrerinnen und Lehrer sowie Organisatorinnen und Organisatoren des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums! Wir hatten einen tollen Tag, freuen uns auf viele weitere Löt-AGs und die kommenden Technik-Camps in den Sommerferien…

Euer girlsatec-Team

            

MerkenMerken