Ein Dankeschön für die unterstützenden Unternehmen

Betriebe übernehmen in unserem Projekt eine maßgebliche Rolle. Sie zeigen Präsenz in Technik-Camps, an Tagen der offenen Türen und anderen Formaten und berichten dabei von ihrem Unternehmen, Ausbildungsmöglichkeiten und beruflichen Perspektiven für junge Frauen. Ob vor Ort durch spannende Unternehmensführungen, oder digital mit Bildern, Videos und Erfahrungsberichten von Auszubildenden und Ausbilder*innen geben sie Schülerinnen die Möglichkeit, technische Berufe im Detail und lebensnah kennenzulernen. Zudem erweitern sie den Berufswahlspektrum der Schülerinnen.

Wir möchten dieses Engagement sichtbar machen und haben dafür das girlsatec-Unterstützungspatch entwickelt. Beteiligte Betriebe können so in ihrer Öffentlichkeitsarbeit sichtbar machen, dass Sie junge Frauen auf ihrem Weg in einen technischen Beruf unterstützen.

Auch Sie können sich als Unternehmen bei uns engagieren. Nehmen Sie dafür gern Kontakt zu uns auf unter info(at)girlsatec.de.

Wir danken allen Vertreter*innen, die sich täglich für mehr Frauen in technischen Berufen einsetzten.

Ihr girlsatec-Team